Ultimativer Führer für Tulpen in Belgien


Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Diese Links sind etwas Besonderes, denn wir können eine Provision erhalten, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen, wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, indem Sie auf diese Links klicken.
Foto von Tulpenfeldern in Belgien
Foto von Tulpenfeldern in Belgien

Tulpen in Belgien? Ja, Tulpen in Belgien!

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles über Tulpen in Belgien, eine Zwiebelpflanze aus der Familie der Liliengewächse, die in Asien beheimatet ist, aber heutzutage hauptsächlich in den Niederlanden produziert und vermarktet wird. Für die meisten Menschen können Begriffe wie "Mühlen" oder "Tulpenfelder" als Synonyme für die Niederlande betrachtet werden, aber was viele nicht wissen, ist, dass sie auch in Belgien zu finden sind.

Ehrlich gesagt müssen wir gestehen, dass auch wir nichts von ihrer Existenz wussten, und erst im Zuge der Coronavirus-Pandemie haben wir begonnen, uns mit diesem Thema zu beschäftigen. Uns fiel vor allem auf, wie wenig Informationen es darüber gab. Deshalb hoffen wir, Ihnen in diesem Artikel alle Informationen geben zu können, die Sie brauchen, um zu wissen, wo, wie und wann Sie Tulpen in Belgien finden können.

Blumenausstellung 'Floralia Brüssel' im Schloss Groot-Bijgaarden
Blumenausstellung 'Floralia Brüssel' im Schloss Groot-Bijgaarden

Allgemeine Informationen über Tulpen

Das Wort "Tulpe" kommt vom osmanisch-türkischen Wort tülbend, was "Turban" bedeutet, und bezieht sich auf die Form der Blüte, wenn sie geschlossen ist. Vereinfacht könnte man ihren Anbau in zwei Gruppen einteilen:

  • Anbau für die Zwiebelproduktion: Der Prozess beginnt mit der Trennung der Zwiebeln zum Zeitpunkt der Ernte, die dann im Herbst wieder eingepflanzt werden. Einmal in der Blütezeit, werden alle Blüten abgeschnitten, so dass nur der Blütenstiel übrig bleibt. Das Ziel dieses Schrittes ist es, die Zwiebel auf eine marktfähige Größe zu verdicken. Eine Zwiebel gilt als reif für die Blütenproduktion, wenn sie an der breitesten Stelle einen Umfang von mindestens 6-8 cm und ein Gewicht von 6-8 Gramm hat. Zwiebeln, die diese Größe nicht erreicht haben, werden unter den gleichen Bedingungen umgepflanzt.

  • Anbau zur Blütenproduktion: Bei dieser Art des Anbaus ist das Ziel, die Blüte zu pflücken, wenn die Farbe ihrer Blütenblätter kaum noch sichtbar ist. Die Pflanze, ihre Zwiebel und Wurzeln werden in der Regel zusammen gepflückt. An diesem Punkt ist es von entscheidender Bedeutung, den Blütenstiel so nah wie möglich an der Zwiebel abzuschneiden, da die längsten als die wertvollsten gelten. Sie werden dann in Behältern mit Wasser in kalten Räumen bei 4-5 ºC zur Konservierung aufbewahrt, bevor sie verkauft werden.

Tulpensaison in Belgien

Jedes Jahr im Frühling, genauer gesagt von Mitte April bis Anfang Mai, blühen die Tulpenfelder und färben die nüchterne Landschaft des Landes. Es ist zweifellos eine der unglaublichsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten, für die Tausende von Menschen die Niederlande besuchen. Was viele nicht wissen, ist, dass Tulpen auch in Belgien angebaut werden, wenn auch nicht in demselben Umfang. Es sind meist niederländische Bauern, die belgische Felder in Grenznähe pachten. Das eigentümlich Interessante daran ist, dass sie keine Touristenattraktion sind, zumindest nicht im Moment, und nur den Anwohnern und Nachbarn bekannt sind.

Karte von Belgien
Karte von Belgien

Welche Art von Anbau wird in Belgien betrieben?

Die Tulpen, die auf den belgischen Feldern gepflanzt werden, sind für Zwiebeln. Das ist eine gute Nachricht für die Zuschauer, denn die Pflanzen bleiben bis zur vollen Blüte in der Erde. Das bedeutet, dass diese wunderschönen Tulpenfelder mehrere Wochen lang in ihrer ganzen Pracht erstrahlen, bevor sie geschnitten werden.

Tulpenfelder in Belgien

Es war besonders schwierig für uns, diese Felder zu finden, da sie, wie bereits erwähnt, keine Touristenattraktion sind und wir keine genauen Informationen über ihre Lage erhalten konnten. In der Tat sind es private Felder und daher können wir ihre genaue Lage nicht verraten, aber wir können Ihnen versichern, dass sie sich zwischen Meerdonk und Kieldrecht befinden, zwei Dörfern in der Provinz Ostflandern nahe der niederländischen Grenze. Eine Sache, die man bedenken sollte, ist, dass die Züchter oft von einem Jahr zum nächsten die Felder wechseln müssen, da die Pflanze sehr empfindlich ist. Wichtig ist, dass die Felder immer in der Gegend zu finden sind, insbesondere hat die Region die idealen Eigenschaften für den Anbau von Tulpen.

Karte mit der Lage der Tulpenfelder in Belgien
Karte mit der Lage der Tulpenfelder in Belgien

Um diese Felder zu besuchen, haben wir den Bus Nummer 31 der flämischen Verkehrsgesellschaft "De Lijn" von der Stadt Sint-Niklaas aus genommen. Ideal ist es jedoch, mit dem Auto anzureisen, um die Gegend in Ruhe erkunden zu können, da die Entfernungen zwischen den Feldern enorm sein können. Unsere Empfehlung ist es, ein Auto zu mieten, indem Sie auf diesen Link klicken, wo Sie das vielfältigste Angebot zum besten Preis finden werden. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie Antwerpen oder Gent besuchen, diese ländlichen Ziele ein idealer Ausflug in die Natur sind, nur 25 bzw. 50 km mit dem Auto entfernt. Abschließend finden Sie hier ein Widget, das Ihnen hilft, verschiedene Verkehrsmittel zu bewerten, um sich in der Gegend fortzubewegen.

Floralia Brussels

Neben den Tulpenfeldern gibt es in Belgien seit 2004 auch eine große Tulpenausstellung. Sie findet im April in den Gärten des Schlosses Groot-Bijgaarden statt, das nur 10 Minuten mit dem Zug vom Brüsseler Nordbahnhof entfernt ist. Die Ausstellung erstreckt sich über 14 Hektar und zeigt mehr als eine Million verschiedene Blumenzwiebeln, darunter Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Ein Muss, wenn Sie im April in Belgien sind. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle Website der Veranstaltung zu besuchen, indem Sie hier klicken.

Foto von Tulpen auf der Ausstellung 'Floralia Brussels'
Foto von Tulpen auf der Ausstellung 'Floralia Brussels'

Weitere Informationen?

Hier sind unsere Videos, in denen wir Ihnen sowohl die Tulpenfelder als auch die Blumenausstellung "Floralia Brussels" zeigen. Vor allem in diesem ersten Video zeigen wir Ihnen alles über die Tulpenfelder in Belgien:

Während in diesem zweiten Video zeigen wir Ihnen die Blumenausstellung "Floralia Brussels":

Wir hoffen, dass wir Sie mit allen Informationen versorgt haben, die Sie brauchen, um Tulpen in Belgien zu sehen, und wir danken Ihnen, dass Sie es bis zum Ende dieses Artikels geschafft haben. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten! Zum Schluss, wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, teilen Sie ihn bitte in Ihren sozialen Netzwerken mit Hilfe der Icons unten und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Bis zum nächsten Mal!


Verwandte Beiträge

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, sich auch diese verwandten Beiträge anzusehen:

Post thumbnail
27-12-2020 (last mod. 01-10-2021)
Tagestour nach Brügge, Belgien
Post thumbnail
02-01-2021 (last mod. 17-10-2021)
Antwerpen sehenswürdigkeiten | Stadt der diamanten
Post thumbnail
08-01-2021 (last mod. 29-01-2021)
Top Gent Sehenswürdigkeiten

Unsere bevorzugten Aufnahme-Tools

Hostelworld banner
DB banner
NSinternational banner
TradeTracker banner
Omio banner