Rothenburg ob der Tauber | Mittelalterliche Städte in Deutschland


Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Diese Links sind etwas Besonderes, denn wir können eine Provision erhalten, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen, wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, indem Sie auf diese Links klicken.
Foto des Markusturms in Rothenburg, Deutschland
Foto des Markusturms in Rothenburg, Deutschland

Rothenburg ob der Tauber, Deutschland

Rothenburg ob der Tauber ist eine Stadt im Bundesland Bayern, Deutschland und ist eine der touristischsten Städte in diesem Land aufgrund der Erhaltung des mittelalterlichen Erbes. Sie wird von vielen als eine der schönsten mittelalterlichen Städte in Deutschland und auch in Europa angesehen. Ihre Ursprünge gehen auf das Jahr 1170 zurück. Von 1274 bis 1803 war sie Freie Reichsstadt des Heiligen Römischen Reiches, ein Wappen (Schild mit Adler), das an verschiedenen Stellen der Stadt zu sehen ist (z.B. an den Wehrtürmen). Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt bombardiert, obwohl praktisch die gesamte Altstadt und ihre historischen Gebäude unversehrt blieben.

Wie kommt man nach Rothenburg?

Wir haben immer die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt und die einzige Möglichkeit, nach Rothenburg zu kommen, ist mit dem Zug. Leider gibt es keine direkte Verbindung zu den großen Städten, was extrem selten ist, wenn man bedenkt, dass Rothenburg eines der Hauptziele in Bayern und einer der schönsten Orte in der Nähe von München ist. Wir sind von Würzburg aus gestartet und haben dann in Steinach umgestiegen. Die Flughäfen in der Nähe von Rothenburg sind: München (230 km), Frankfurt (180 km) und Nürnberg (80 km). Hier unten können Sie mit den Abflugorten und -daten herumspielen, um zu sehen, welcher der bequemste Weg ist, um in die Stadt zu kommen. Wir empfehlen auch ein Auto zu mieten, um sich in der Gegend zu bewegen. Durch einen Klick auf hier finden Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen zum besten Preis.

Rothenburg ob der Tauber Sehenswürdigkeiten

Wir empfehlen Ihnen, ohne Eile durch die Stadt zu schlendern, durch die kopfsteingepflasterten Straßen zu gehen, die bunten Fachwerkhäuser und die herrlichen Aussichten von der Mauer aus zu genießen. Unsere Empfehlungen sind unten aufgeführt:

  1. Markplatz: Dies ist einer der Hauptpunkte der Stadt und ist der Ort, an dem verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Hier finden Sie:

    • Rathaus: Dieses Gebäude besteht aus zwei klar definierten Teilen, einem gotischen aus dem 13. und 14. Jahrhundert und einem neueren, der 1501 erbaut wurde. Seine Hauptfassade ist im Renaissance-Stil aus dem 16.

    • Foto der Ratstrinkstube in Rothenburg, Deutschland
      Foto der Ratstrinkstube in Rothenburg, Deutschland
    • Ratstrinkstube: Hier trafen sich die Ratsherren nach den Sitzungen zum Umtrunk. Heute ist sie das Tourismusbüro der Stadt.

    • Marienapotheke: Diese Apotheke ist seit 1812 in Betrieb, obwohl ihr wunderschönes Fachwerkgebäude bereits 1448 von einem Bürgermeister erbaut wurde.

  2. Stadtkirche St. Jakob: Ursprünglich als katholische Kirche konzipiert, ist sie heute eine evangelisch-lutherische Kirche und wurde zwischen 1311 und 1484 erbaut. Hier finden Sie verschiedene Kunstwerke, wie den berühmten Heilig-Blut-Altar des Bildhauers Tilman Riemenschneider, der um 1500 geschnitzt wurde.

  3. Foto der Stadtmauer von Rothenburg, Deutschland
    Foto der Stadtmauer von Rothenburg, Deutschland
  4. Plönlein: Es ist eines der berühmtesten und malerischsten Bilder der Stadt und eine der meistfotografierten Ecken der Stadt. Es ist ein kleiner Platz, der von einem schmalen Fachwerkhaus mit einem kleinen Brunnen davor gebildet wird, eingerahmt von Kobolzeller- und Siebersturm (beide aus dem 14. Jahrhundert).

  5. Markusturm und Röderbogen: Ein weiteres typisches Bild der Stadt sind der Markusturm und der Röderbogen, die aus dem 12. Jahrhundert stammen und Teil der ersten Stadtmauer waren.

  6. Die Mauern: Das historische Zentrum der Stadt ist von einer Mauer mit mehr als 40 Türmen und Toren umgeben, die bemerkenswertesten sind der Markusturm, das Burgtor, das Weiße Tor, das Galgentor und das Klingentor. Wir empfehlen Ihnen, um die Mauer herumzugehen und die schöne Aussicht zu genießen. Es ist ein Spaziergang von mehr als zwei Kilometern und das Beste daran ist, dass er völlig kostenlos ist.

Schließlich finden Sie hier eine interaktive Karte von Rothenburg, auf der Sie die Lage der einzelnen Sehenswürdigkeiten leicht finden können. Wenn Sie auf die Markierungen klicken, können Sie auch direkt zu dem Absatz gehen, der die Informationen über die Sehenswürdigkeit enthält. Wenn Sie uns außerdem erlauben, Ihren geografischen Standort zu ermitteln, indem Sie auf die Schaltfläche unter der Karte klicken, können Sie auch Ihre Position sehen und so die interessanten Punkte leichter herausfinden (Reverse Lookup bereitgestellt von LocationIQ.com).

Rothenburg ob der Tauber Unterkunft

Wir haben diese Stadt an einem Tag besichtigt, obwohl wir, als wir sie kennengelernt haben, erstaunt waren und aus diesem Grund empfehlen wir mindestens zwei. Hier lassen wir Sie mit zwei Alternativen:

  • Wenn Ihr Budget sehr begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, die Möglichkeit zu prüfen, in Hostels zu schlafen (vielleicht in einem gemeinsamen Zimmer). Wenn Sie hier klicken, finden Sie die größte Auswahl und den besten Preis.

  • Wenn Ihr Budget ein wenig flexibler ist, dann ist die beste Option sicherlich die Übernachtung in einem Hotel. Mit einem Klick hier finden und buchen Sie in den besten Hotels in Rothenburg.

Wo kann man in Rothenburg essen?

Als Stadt, die vor allem vom Tourismus lebt, finden Sie hier eine große Auswahl an Restaurants. Wir haben im Hotel & Restaurant Reichsküchenmeister Das Herz von Rothenburg gegessen, das sich im historischen Herzen der Stadt befindet. Wir haben wirklich sehr gut gegessen, unsere Wahl war: Würstchen mit Sauerkraut, Kartoffeln und einige wohlverdiente deutsche Biere. Die Aufmerksamkeit war ausgezeichnet und der Preis einfach perfekt! Eine interessante Tatsache, die man im Hinterkopf behalten sollte: die deutschen Portionen sind immer groß.

Mittagessen in Rothenburg, Deutschland. Würstchen mit Sauerkraut, Kartoffeln und Bier
Mittagessen in Rothenburg, Deutschland. Würstchen mit Sauerkraut, Kartoffeln und Bier

Weitere Informationen?

Nachfolgend finden Sie unser Video von Rothenburg (natürlich mit deutschen Untertiteln), in dem wir das oben Gesagte weiter ausführen. Falls das Video aus irgendeinem Grund nicht geladen wird oder Sie ein anderes Problem bei der Wiedergabe feststellen, können Sie durch Klicken auf hier das Video direkt von unserem YouTube-Kanal aus ansehen.

Danke, dass Sie das Ende des Artikels erreicht haben. Wenn er Ihnen gefallen hat, zögern Sie bitte nicht, ihn in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, indem Sie auf die Symbole unten klicken und unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, indem Sie hier klicken. Bis zum nächsten Mal!


Verwandte Beiträge

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, sich auch diese verwandten Beiträge anzusehen:

Post thumbnail
10-01-2021 (last mod. 18-02-2021)
Nürnberg Sehenswürdigkeiten | Bayern entdecken
Post thumbnail
13-02-2021 (last mod. 19-02-2021)
Würzburg, Deutschland | Juwelen Bayerns
Post thumbnail
06-02-2021 (last mod. 01-07-2021)
Bamberg, Deutschland | Schönsten mittelalterlichen Städte in Deutschland

Unsere bevorzugten Aufnahme-Tools

Omio banner
Booking.com banner
Hostelworld banner
Omio banner
Omio banner